Teilnehmerbeurteilungen

Teilnehmerurteile

 

„Mit ruhiger, sehr ausgeglichener, aber bestimmter Art wurden wir durch, für manche heikle Themen, geführt. Vermittelte Teamgefühl.“

 

„Einfühlungsvermögen, klares Konzept.“

 

„Unterrichtsstoff sehr interessant dargeboten, man wurde aktiv am Unterricht beteiligt.“

 

„Einfühlungsvermögen, positive Ausstrahlung, kurz und gut: eine sehr angenehme Erscheinung“

 

„Gutes Einfühlungsvermögen, nicht unbedingt auf Psychotheorien beharrend.“

 

„Gute Fachkenntnisse. "

 

„Sehr gute Motivation, ließ viele Fragen in mir zu meinem Verständnis meiner
Eigenwerbung entstehen.“

 

„Ich konnte lernen, mich nicht zu unterschätzen. Danke für Ihre Tips, Ratschläge und auch für die Kritik.“

 

„Trainerin war motivierend, auch bei Themen, die mich nicht so interessiert haben. Das Eingehen auf die persönlichen Belange eines jeden einzelnen Kursteilnehmers
fand ich sehr gut. Im beruflichen Bereich sind meine teilweise vagen Ziele
durch Ihre Tips konkretisiert worden. “

 

„Gut strukturiert, sehr motivierend, Hinführung zu Zwischen- und Gesamtzielen.“

 

„Ich habe mich besser kennengelernt. Trainerin ist ruhig und hat alles sehr positiv
„rüber gebracht“.“

 

„Gutes Verständnis für die Probleme der verschiedenen Persönlichkeiten in dieser
Klasse.“

 

„Die Trainerin hat viel aufgedeckt und gute Tips zur Verbesserung gegeben. Ich habe sehr viel vertrauen zu Ihr und jetzt auch mehr zu mir.“

 

"Das Jugendhilfe-Netzwerk Nord ist eine Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe der
Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband Essen e. V. Im Wesentlichen führt die
Einrichtung ambulante, flexible Erziehungshilfen im Auftrag des Jugendamtes auf
der gesetzlichen Grundlage des §27 SGB III durch. In dieser Einrichtung, die für den gesamten Essener Norden zuständig ist, arbeiten 30 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Frau Krenz-Maes führte ein Projekt zur Vorgesetztenbeurteilung mit dem „Performance-Personality-Check“ durch. Aus diesem Verfahren abgeleitet wurde eine Maßnahme zur Teamentwicklung und ein Führungscoaching. Das Coaching durch Frau Krenz-Maes hat mir persönlich zur wichtigen Erkenntnis
verholfen und mir eine differenzierte zukunftssichere strategische Vision zur
Leitung unserer Einrichtung mit auf den Weg gegeben. Darüber hinaus ist es durch die Begleitung von Frau Krenz-Maes gelungen, alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei einem wichtigen Umorganisationsprozess zu beteiligen, so dass die notwendige Neuausrichtung im Konsens mit den Beschäftigten umgesetzt wurde. Das Vorgehen von Frau Krenz-Maes war verhandlungs- lösungs- und prozessorientiert; hatte einen klar geleiteten professionellen und geschützten sowie atmosphärisch angenehmen Rahmen. Wir sind mit der Leistung von Frau Krenz-Maes außerordentlich zufrieden und können ihr Unternehmen jederzeit weiter empfehlen." 

Thomas Rüth, Leiter Jugendhilfe-Netzwerk, Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Essen e.V.

 

„Seit 2002 führt die Krenz-Maes GmbH die Potentialanalysen für die unterjährige Einstellung von Führungskräften bei der Rheinmetall Landsysteme GmbH durch. Dies geschieht in Form von Einzelassessmentcentern. Ihre Ergebnisse in den Gutachten sind sehr belastbar, sprich zuverlässig und zutreffend, und wie sich gezeigt hat auch noch nach Jahren stabil. Die Qualität der Ergebnisse unserer Auswahlverfahren bei der Besetzung von Führungspositionen hat sich seit dem deutlich verbessert. Auch die aufgedeckten Entwicklungspotentiale können nun passgenau in unserer Personalentwicklung gefördert werden. Die Akzeptanz des Verfahrens bei unseren Kandidaten ist sehr hoch. Und mich erstaunt immer wieder, was die Krenz-Maes GmbH alles erkennt – Sachverhalte die selbst erfahrene Personal-Profis im Interview trotz intensivem Austausch mit den Kandidaten übersehen“

Rüdiger Fischer, Hauptabteilungsleiter Personal, Rheinmetall Landsysteme GmbH 

 

Denken schafft Wirklichkeit

"Dieses Training ist wirklich sehr weiter zu empfehlen. Es hilft die eigenen Denkstrukturen besser zu verstehen und positv zu verändern. Eigene Blockaden und festgefahrene Reaktionsmuster können erkannt, verstanden und aufgelöst werden. Das "Rüstzeug", das bei diesem Seminar vermittelt wird, hilft sowohl private wie berufliche Situationen (Probleme) besser zu begreifen und aktiv zu verändern." Josef Fox.

"Empfehlenswerter Workshop für Alle die sich über geprägte Denkmuster und Strukturen bewusst(er) werden wollen und sich erinnern zu erinnern. Geleitet von einer engagierten Persönlichkeit mit fachlicher Kompetenz und Ausstrahlung. Viel Erfolg, Inspiration, Konzentration, Erkenntnisse und …Träume schaffen Realität."

Klaus Saitzek

 

 



 





 

 

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder